Professioneller Unterbodenschutz vom Kfz-Meisterbetrieb in Herford

Die Karosserie Ihres Autos glänzt, aber wie sieht der Unterboden aus? Viele Autobesitzer vernachlässigen unbewusst den Unterbodenschutz ihres Fahrzeugs. Und das, obwohl der Unterboden permanent Umwelteinflüssen ausgeliefert ist. Nässe, aggressives Streusalz, Split und Steine setzen dem Bodenblech ohne ausreichenden Unterbodenschutz zu. Ohne diesen Schutz führt das auf Dauer zu Rost und anderen Schäden. Mit einem regelmäßigen Check des Unterbodenschutzes beugen Sie Reparaturen vor. In unserer Kfz-Fachwerkstatt C. Raudisch & Partner GmbH in Herford sehen wir uns den Unterboden Ihres Autos genau an. Dabei prüfen wir das Bodenblech auf Schäden und erneuern den Unterbodenschutz bei Bedarf fachgerecht.

Warum ist der Unterbodenschutz am Auto so wichtig?

Der Unterboden von Neuwagen ist ab Werk einer Schutzschicht versehen. Sie schützt das Bodenblech und sämtliche Bauteile vor Witterungseinflüssen, wehrt den Beschuss durch Steine und Rollsplitt ab und beugt dem Entstehen von Korrosion vor. Allerdings hält selbst die beste Unterbodenbeschichtung nicht ewig: Nach etwa fünf bis sechs Jahren hat der Unterbodenschutz des Herstellers den Großteil seiner schützenden Wirkung verloren. Spritzwasser, Steine und Streusalz haben dann leichtes Spiel und können zu kleinen Defekten am Unterboden führen, in denen sich ungehindert Rost bilden kann.

Besonders stark betroffen sind beanspruchte Karosserieteile wie Radhäuser und Schweller. Hier kommt es bei nachlassendem oder fehlendem Unterbodenschutz zuerst zu Korrosion. Oft bleiben diese Schäden jedoch lange Zeit unerkannt und können sich unbemerkt ausbreiten, was immer wieder zu kostspieligen Reparaturen führt. Deshalb empfehlen wir Besitzern von Neu- und Gebrauchtwagen einen regelmäßigen Unterboden-Check in unserer Fachwerkstatt in Herford. Ein fachmännischer Blick beim saisonalen Reifenwechsel reicht aus, um zu erkennen, ob an Ihrem Auto der Unterbodenschutz noch in Ordnung ist.

Wichtig

Rost am Unterboden ist häufig ein K.o.-Kriterium beim TÜV. Schon aus diesem Grund lohnt es sich, mit einem regelmäßig aufgefrischten Unterbodenschutz Rost vorzubeugen.

Welche Vorteile bietet mir eine Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz?

Während der Unterbodenschutz alle sichtbaren Flächen unter dem Wagen vor Korrosion schützt, verhindert die Hohlraumversiegelung, dass in Hohlräumen Rost entsteht. Diese finden sich zum Beispiel in Radläufen, Türen oder Schwellern und lassen sich nur mit Spezialwerkzeug erreichen. In unserer Kfz-Fachwerkstatt in Herford spritzen wir die Hohlräume mit dem hochwertigen Unterbodenschutzmittel der Marke Tuff-Kote Dinol (Dinitrol) aus. Das Spezialmittel sorgt für einen langfristigen Korrosionsschutz. Es verhindert, dass durch die Feuchtigkeit, die durch kleine Löcher und Ritzen eindringt, unbemerkt Rost entstehen kann und Sie mit kostspieligen Reparaturen konfrontiert werden.

Bei der Kombination aus Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung sprechen wir von einer Unterbodenversiegelung. Sie schützt den Unterboden Ihres Autos viele Jahre optimal vor Umwelteinflüssen und erhält damit nicht nur seine Fahrbereitschaft, sondern auch seinen Wert. Deshalb empfehlen wir den Unterbodenschutz mit Hohlraumversiegelung auch für Neuwagen. Denn gerade die Hohlräume sind in Neufahrzeugen ab Werk oft nicht ausreichend geschützt. Sorgen Sie vor und erfragen Sie bei uns, was ein Unterbodenschutz bei Ihrem Auto kosten würde.

Kann ich den Unterbodenschutz am Auto auch selbst auftragen?

Theoretisch ist das möglich. Im Handel können Sie Unterbodenschutz kaufen und selbst auftragen. Allerdings ist die Unterbodenversiegelung eine aufwendige Prozedur, die sowohl spezielles Werkzeug als auch Fachwissen erfordert. Sie müssen Ihr Auto auf eine Bühne stellen und den Unterboden von Resten des alten Schutzes sowie eventuell vorhandenem Rost befreien. Denn Unterbodenschutz auf Rost zeigt keine Wirkung. Das Bodenblech rostet darunter einfach weiter.

Erst nach dem gründlichen Säubern und Entfetten ist es möglich, den neuen Schutz aufzutragen. Das Unterbodenschutzmittel darf jedoch nur auf unbewegliche Teile gelangen und nicht mit Komponenten in Kontakt kommen, die heiß werden. Nicht zuletzt müssen Sie sich beim Auftragen mit einer geeigneten Schutzausrüstung vor gesundheitlichen Auswirkungen schützen. Aus diesen Gründen ist es meist sinnvoller, eine erfahrene Fachwerkstatt aufzusuchen, um den Unterbodenschutz erneuern zu lassen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für eine professionelle Unterbodenkonservierung in unserem Kfz-Meisterbetrieb in Herford.

Unterbodenschutz: Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Welche Kosten für Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung entstehen, hängt vom Modell Ihres Fahrzeugs und dem Zustand des Unterbodens ab. Deshalb ist es schwer, pauschal für den Unterbodenschutz einen Preis zu nennen. Als groben Richtwert können Sie jedoch mit 300 bis 1.000 Euro rechnen. Bei Kleinwagen sind die Kosten durch den kleineren Unterboden natürlich geringer als bei einem Kombi, SUV oder Geländewagen. Befindet sich am Unterboden Rost, bedeutet das einen erheblichen Mehraufwand. Je nach Ausdehnung ist dann eine sorgfältige Rostentfernung und Reparatur von Löchern mittels Schweißgerät notwendig. Das heißt, wenn wir den Unterboden entrosten und konservieren, sind die Kosten deutlich höher.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Werkstatt in Herford. Nach einem unverbindlichen Check Ihres Wagens erstellen wir Ihnen ein Angebot über die zu erwartenden Unterbodenschutz-Kosten.

Profi-Unterbodenschutz in meiner Nähe

Im Raum Herford sind wir Ihr Ansprechpartner, wenn es um die professionelle Unterbodenversiegelung Ihres Fahrzeugs geht. Durch unsere langjährige Erfahrung haben wir das Know-how, um Ihren Gebraucht- oder Neuwagen fachgerecht durch Auftragen eines langlebigen Unterbodenschutzes vor Korrosion zu schützen. Schreiben Sie uns jetzt eine E-Mail oder rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Vor-Ort-Termin. In unserer Kfz-Meisterwerkstatt erfahren Sie, was in Ihrem Fall ein Unterbodenschutz mit Hohlraumversiegelung kosten würde. Wir freuen uns auf Sie!